BETE.

Die Gebetswoche

14. - 21. 6.

SONNTAG - SONNTAG

168 STUNDEN

DIE VISION

 

Warum brauchen wir eine Gebetswoche?

Die Gebetswoche soll Menschen verbinden, Horizonte erweitern, Herzen und Augen öffnen, Zeit für und mit Gott bieten. Wir wollen Geschwister kennenlernen und zeigen, dass Gott in Würzburg doch nicht so unterrepräsentiert ist, wie befürchtet. Wir wollen auf Gemeinsamkeiten schauen, auf Jesus, dessen 1 Kirche, 1 Braut wir sind.

1 ganze Woche voller Gebet soll Möglichkeiten bieten, sich auszuprobieren, Gott näher zu kommen, Dinge zu tun, für die man sich sonst keine Zeit nimmt, die Beziehung mit Jesus zu intensivieren, so weit alles Störende auszuschalten, um noch tiefer ins Gebet zu gehen, Aufgeschobenes mit Gott zu klären, zu unnormalen Zeiten zu beten, jederzeit einen Ort zu haben, wo man Gott begegnen kann, uvm.

Außerdem: WÜRZBURG BRAUCHT GEBET! Es wird immer deutlicher – Gott lebt, Gott lebt in den Christen in Würzburg und er will MEHR, er will die GANZE STADT ERREICHEN und dafür lohnt es sich zu beten! Jetzt ist die Zeit, aufzustehen. Das heißt in dem Fall Hände falten.

 

 

Für wen ist die Gebetswoche?

JEDER ist willkommen, Teil der Gebetswoche zu werden. Egal welche Konfession, ob Langzeit- oder Kurzzeitbeter, leiser oder lauter Beter, Gemeinschafts- oder Alleinbeter, Tages- oder Nachtbeter, jung oder alt, groß oder klein, Lobpreiser, Musiker, Bibelleser, etc.

MACH MIT ALS ...

Die nächste Gebetswoche findet von So., 14.6. bis So., 21.6. 2015 statt.

Gestartet wird gemeinsam am Sonntag um 18 Uhr und den Abschluss bildet ein Zeugnisabend am folgenden Sonntag ab 20 Uhr in der Vineyard.

Wir beten 1 Woche rund um die Uhr, 24/7, Tag und Nacht

BETER
LOBPREISER
BIBELLESER
KUCHENBÄCKER
RAUMBETREUER
DEKORIERER

Stille Zeit, Gebets-gemeinschaft, Danken, Bitten, deutsch, englisch, fränkisch, bayerisch, schwäbisch... es ist für Jeden was dabei!

Sänger, Gitarristen, Cajonisten, Pianisten, Flötisten, ... Gott freut sich über jede Art von musikalischer Anbetung!

Eintauchen in die Schätze, die Gottes Wort bereithält, sich Zeit nehmen für Gedanken, Erkenntnisse und Freude beim Lesen!

Backst du gern?

Damit fleißige Beter fleißig weiterbeten können, braucht es jeden Tag ein paar Snacks, Fingerfood, Muffins, Kuchen, etc.

Bist du Student und hast 2 Stunden am Stück Zeit? Hilf mit und übernimm eine Schicht!

Bist du kreativ? Richte mit anderen den Raum ein. Matrazen, Lichterketten, Bücher, Schreib- & Malzeug, Gebetskarten, etc.

 
 
 

RAUMBETREUER

Wir suchen noch Raumbetreuer, die jeweils 2-Stunden-Schichten übernehmen. Es kann sich 1 Person pro Schicht eintragen (man kann aber auch zu zweit eine Schicht übernehmen). Damit ist man Raumbeauftragter und Ansprechpartner für diesen Zeitraum. Zu den Aufgaben gehört u.A. Tee und Kaffee für ausdauernde Beter kochen, nach dem Rechten schauen, Infos weitergeben, Fragen beantworten, etc. Der Raumbetreuer kann die Zeit auch zum Beten nutzen, soll aber in der Lage sein, den Überblick zu behalten, Leute zu zählen und seine Aufgaben wahrzunehmen.

 

ACHTUNG:

Nur Studenten der SMD oder CfC können Raumbetreuer werden! Bitte respektiert das.

HIGHLIGHTS

Ort der nächsten Gebetswoche:

 

Vineyard Gemeinde Würzburg

Beethovenstr. 2

97080 Würzburg

Du hast ein Gebetsanliegen?

Schreib uns!

 

 

 
ANFANGS EVENT
FRÜHSTÜCK
LOBPREIS NACHT
ABSCHLUSS EVENT

Jeden Morgen laden wir von 6 Uhr bis 9 Uhr zum gemeinsamen Frühstück ein. Jeder der mag kann seinen Lieblingsbrotaufstrich mitbringen und mitessen. Für Semmeln wird gesorgt.

Am Sonntag, den 14.6.15 um 18 Uhr laden wir zum gemeinsamen Start in die Gebetswoche ein. Dazu treffen wir uns in der Vineyard Gemeinde.

Von Freitag, 19.6. um

18 Uhr bis Samstag, 20.6. um 8 Uhr morgens werden wir eine 14-stündige Lobpreisnacht haben.

Jeder ist eingeladen!

Am Sonntag, den 21.6. um 20 Uhr werden wir in der Vineyard Gemeinde gemeinsam die Gebetswoche mit einem Zeugnisabend beenden.

 
 

Ihre Angaben wurden erfolgreich versandt!